Asphalt- und Baustofflabor

Durch das betriebseigene Asphalt- und Baustofflabor gewährleisten wir die gleichbleibend hohe Qualität unserer Produkte. 

Die Stichproben der Zuschlagstoffe für unsere Asphaltmischanlage werden eingehend analysiert und mit den Untersuchungsgeräten wieder in die Rohmaterialien (Mineral-, Füller- und Bitumen) zerlegt.

Das auf diese Weise zurückgewonnene Materialgemisch wird mittels Siebturm in die einzelnen Kornfraktionen abgesiebt.

Die daraus errechnete Sieblinie sowie der Füller- und Bindemittelgehalt kann nun mit der Erstprüfung verglichen und protokolliert werden.

Die Fremdüberwachung erfolgt über das Hanauer Laboratorium für Baustoffprüfung (LfB).

Der Baustoffüberwachungsverein Hessen (BÜV HR), zertifiziert im Rahmen der neuen Bauproduktverordnung unsere Produkte nach CE-Norm.

vepro-labor 01

Waagen und Rohdichte-Bestimmung 

vepro-labor 02

Asphalt-Extraktor

vepro-labor 03

Absiebung in Kornfraktionen

vepro-labor 04

Rotationsverdampfer

zurück