Vepro-Aumann
Aumann GmbH

Vepro GmbH – erfahren Sie mehr über uns

Die Vepro GmbH ist ein zertifiziertes Unternehmen im Bereich Baustoffrecycling und Betonherstellung und kann auf eine lange Geschichte zurückblicken.

1964 begann die Aumann GmbH erstmals mit dem Betrieb einer Asphaltmischanlage und der Kiesgewinnung auf dem heutigen Areal.

1983 wurde die Vepro GmbH als komplett eigenständiges und unabhängiges Unternehmen gegründet. Die Asphalt-Mischanlage wurde unverändert weiter betrieben, während der Kiesabbau eingestellt wurde. Stattdessen begannen wir mit der Wiederverwertung von Bauschutt. Seitdem haben wir unsere Verfahren im Baustoffrecycling immer weiter verfeinert. Damit können wir Industrie, Baubehörden und Privatkunden dringend benötigte Baustoffe in höchster Qualität zuführen. Diese Bauprodukte sind günstiger als der Abbau neuer Ressourcen und helfen somit, die Umwelt zu schonen.

Unsere moderne Recycling-Anlage wird stets auf dem neuesten Stand der Technik gehalten. Sie produziert qualitativ höchstwertiges Recycling-Material, welches den heutigen Ansprüchen im Straßen- und Verkehrsbau in jeder Hinsicht gerecht wird. Der hohe Standard der Produkte wird durch eine Siebstraße mit Lese-und Windsichtanlage sowie vier leistungsstarken Bandmagneten erreicht. Das auf diese Weise gereinigte Material übersteigt den Qualitätsstandard mobiler Recyclinganlagen bei weitem.

Die alte Kiesgrube aus den 60er- und 70er-Jahren wurde zu einer Aushubdeponie für unbelasteten Aushub der LAGA Klasse Z0 umgewandelt. Dort wird beispielsweise Aushub von Baustellen verfüllt, was unser Spektrum der Baustoffverwertung abrundet. Regelmäßige Analysen nach LAGA PN 98 garantieren die Qualität des verfüllten Bodens. Das ursprüngliche Industriegelände wird so unter Beobachtung des Naturschutzbundes von der Natur zurückerobert.

2017 wurde eine mobile Siebtrommelmaschine Pronar MPB 18.47 angeschafft. Dieses Gerät kann auch ausgeliehen werden.

2018 kauften wir eine Betontankstelle der Marke BETON 2go zur Selbstabholung von Beton-Kleinmengen ab 0,25 Kubikmeter. Kunden können sich ohne vorherige Anmeldung eine Chip-Karte abholen und damit die gewünschte Art und Menge von Beton an der Tankstelle einstellen.

2019 begannen wir mit der Herstellung von Betonblocksteinen. Diese präzise gefertigten Betonblöcke lassen sich wie Legosteine fest ineinanderfügen, um innerhalb kürzester Zeit Lagerhallen oder andere Strukturen aufzubauen. Die Steine sind frostunempfindlich und auch zur Anlage von Fundamenten oder der Befestigung von Straßen und Böschungen geeignet.

Die Produkte der Vepro GmbH sind güteüberwacht und kommen unter anderem im öffentlichen Straßen- und Verkehrsflächenbau zum Einsatz.

Baustoffrecycling und Baustoffproduktion werden von uns auch in Zukunft unter Einsatz technischer Innovationen sowie im Einklang mit dem Umweltschutz betrieben.

Kontaktieren Sie uns gern jederzeit, wenn Sie weitere Fragen haben. Wir freuen uns darauf, Sie als Kunden begrüßen zu dürfen!